AMAZON-PAYMENT
SICHERE ZAHLUNG DURCH SSL

Herzlich Willkommen!

Entdecken Sie die Welt unserer Manufaktur.

Papiermaché - was ist das eigentlich?

Der schon lange bekannte Werkstoff Papiermaché fand Ende des 18. Jahrhunderts erstmals Anwendung bei der Herstellung von Figuren. Die aus Frankreich stammende Bezeichnung bedeutet eigentlich "zerfetztes Papier" und wurde als Oberbegriff für zahlreiche Mischunfen aus Papier, Wasser, Leim und weiteren Zuschlagstoffen verwendet. Viele Firmen haben dabei ihre eigene Rezeptur entwickelt - so auch die Firma MAROLIN®. 

Was bietet Ihnen unsere Manufaktur?

Aus der MAROLIN®-Masse entsteht nicht nur die formvollendeten Krippenfiguren im alten Stil, sondern auch zahlreiche profane Figuren und Darstellungen, wie Osterhasen, Weihnachtsmänner, Tiere oder Traditionsfiguren.

Zu unseren neuesten Kreationen aus dem Bereich MAROLIN®-Papiermaché zählen Lampenschirme und Gefäße in Schieferoptik. Dabei stand unsere Heimat, das Thüringer Schiefergebirge, und einer der Hauptbestandteile unserer Masse, der Schieferton, Pate für die farbliche Gestaltung.

Seit Anfang der 1970er Jahre erweiterte MAROLIN® seine Produktpalette mit Krippenfiguren, Rittern und Spieltieren aus Kunststoff. Das umweltfreundliche Material Polyethylen enthält keine Weichmacher. Die Oberflächen der Figuren werden mit lösungsmittelfreien Farben bemalt.

Im Jahre 2011 hat MAROLIN® die Herstellung von traditionellem Glasschmuck aus den 1920er und 1930er Jahren wieder aufgegriffen. Über einhundert verschiedene Ornamente werden in der Firma bemalt und zum Abschluss mit einer feinen Patina überzogen, die ihnen ein nostalgisches Aussehen verleiht.

Das breit gefächerte Angebot von MAROLIN® hält bestimmt auch für Sie etwas bereit. Wer traditionelles Handwerk schätzt und Wert darauf legt, dass die Produkte hundertprozentig in Deutschland gefertigt werden, ist bei MAROLIN® an der richtigen Stelle.

Schnelle Lieferzeiten
Sichere Zahlung durch SSL-Verschlüsselung