AMAZON-PAYMENT
SICHERE ZAHLUNG DURCH SSL
A B C E F G H K M N O P S T V W Z

Stiefel

In Europa stellen die Kinder am Vorabend des Nikolaustags (6. Dezember), ihre blank geputzten Stiefel vor die Haustür und hoffen, dass sie der Heilige Nikolaus in der Nacht mit Naschereien und kleinen Geschenken füllt.

Ein anderer Brauch wird in England und Amerika gepflegt. Die in der Weihnachtszeit am Kamin aufgehängten Socken und Strümpfe, die „Christmas Stockings“,  füllt der Heilige Nikolaus mit kleinen Überraschungen. Der Grund für diese weihnachtliche Tradition  liegt in einer Legende, die sich vor über tausend Jahren zugetragen hat: Ein armer gottesfürchtiger Mann war nicht in der Lage, seine drei Töchter mit einer Mitgift auszustatten. In seiner Verzweiflung wusste er sich keinen anderen Rat, als die Mädchen zu käuflichen Liebesdiensten auf die Straße zu schicken. Da half der Heilige Nikolaus und warf drei Beutel mit Goldmünzen in den Kamin. Sie fielen geradewegs in die zum Trocknen aufgehängten Strümpfe der Töchter. Mit diesem Geschenk rettete er die Ehre der drei Mädchen und ermöglichte ihnen eine glückliche Zukunft.

Schnelle Lieferzeiten
Sichere Zahlung durch SSL-Verschlüsselung