AMAZON-PAYMENT
SICHERE ZAHLUNG DURCH SSL

Herzlich Willkommen in unserem Onlineshop!

Stöbern Sie in den verschiedenen Kategorien und lassen Sie sich von über 1.000 Artikeln verzaubern.

Was ist Papiermaché?

Der schon lange bekannte Werkstoff Papiermaché fand Ende des 18.  Jahrhunderts erstmals Anwendung bei der Herstellung von Figuren. 

Die aus Frankreich stammende Bezeichnung bedeutet eigentlich „zerfetztes Papier“ und wurde als Oberbegriff für zahlreiche Mischungen aus Papier, Wasser, Leim und weiteren Zuschlagstoffen verwendet. Viele Firmen haben dabei ihre eigenen Rezepturen entwickelt – so auch die Firma MAROLIN®.

Aus MAROLIN®-Masse entstehen nicht nur die formvollendeten Krippenfiguren im alten Stil, sondern auch zahlreiche profane Figuren und Darstellungen wie Osterhasen, Weihnachtsmänner, Tiere oder Traditionsfiguren.

Was bietet Ihnen unsere Manufaktur? 

Aus der MAROLIN®-Masse entsteht nicht nur die formvollendeten Krippenfiguren im alten Stil, sondern auch zahlreiche profane Figuren und Darstellungen, wie OsterhasenWeihnachtsmännerTiere oder Traditionsfiguren

Zu unseren neuesten Kreationen aus dem Bereich MAROLIN®-Papiermaché zählen Lampenschirme und Gefäße in Schieferoptik. Dabei stand unsere Heimat, das Thüringer Schiefergebirge, und einer der Hauptbestandteile unserer Masse, der Schieferton, Pate für die farbliche Gestaltung. 

Seit Anfang der 1970er Jahre erweiterte MAROLIN® seine Produktpalette mit KrippenfigurenRittern und Spieltieren aus Kunststoff. Das umweltfreundliche Material Polyethylen enthält keine Weichmacher. Die Oberflächen der Figuren werden mit lösungsmittelfreien Farben bemalt. 

Im Jahre 2011 hat MAROLIN® die Herstellung von traditionellem Glasschmuck aus den 1920er und 1930er Jahren wieder aufgegriffen. Über einhundert verschiedene Ornamente werden in der Firma bemalt und zum Abschluss mit einer feinen Patina überzogen, die ihnen ein nostalgisches Aussehen verleiht. 

Das breit gefächerte Angebot von MAROLIN® hält bestimmt auch für Sie etwas bereit. Wer traditionelles Handwerk schätzt und Wert darauf legt, dass die Produkte hundertprozentig in Deutschland gefertigt werden, ist bei MAROLIN® an der richtigen Stelle. 

Was gibt es Neues aus der Manufaktur?

Zu unseren neuesten Kreationen aus dem Bereich MAROLIN®-Papiermaché zählen Lampenschirme und Gefäße in Schieferoptik. Dabei stand unsere Heimat, das Thüringer Schiefergebirge, und einer der Hauptbestandteile unserer Masse, der Schieferton, Pate für die farbliche Gestaltung.

Krippenwelt 

Figuren in der Krippenlandschaft 

Bei genauer Beobachtung haben wir festgestellt, dass jede Krippe anders aussieht. Die Krippenställe werden meist ähnlich, dennoch sehr facettenreich bestückt. Was aber alle Krippen gemeinsam haben, sind die Krippenfiguren. Egal, ob aus Holz oder Papiermaché. Bei einigen Krippen sind nur die wichtigsten Figuren zu sehen, andere erweitern Ihre Krippenlandschaft mit Hirten und weitern Tieren bis ins Unendliche. 

Die wichtigsten Figuren einer Krippe 

Die Hauptrolle in der Krippe ist das Jesuskind mit seinen Eltern Maria und Josef. Meist nur mit einer Windel bekleidet und abgelegt in einer Futterkrippe symbolisiert dies die Armut und Menschlichkeit des Jesuskindes, den Sohn Gottes. Die Maria wird meist kniend neben dem Krippenbett dargestellt, der Josef stehend mit einer Laterne, deren Licht die Hoffnung symbolisiert. Neben den Hauptfiguren finden meist auch Ochse und Esel ihrem Platz im Stall. 

Meist neben der Weihnachtskrippe nehmen die Hirten mit Schafen und Ziegen ihren Platz ein. Die Hirten stehen für das Volk und hörten den Engeln zu. Und brachen sofort auf, um das Jesuskind als Erste zu sehen. Die Schafe gelten als Symbol des unschuldigen Leidens – analog zum späteren Leben von Jesu – und gehören somit, genau wie die Hirten, auch zu der Krippenlandschaft.

Oft erst später aufgestellt, weil sie erst am 06.Januar mit Hilfe des Sternes an der Krippe ankamen, gehören auch die Heiligen Drei Könige zur Krippenlandschaft. Bekannt als die Drei Weisen aus dem Morgenland brachten Caspar, Melchior und Balthasar dem Jesuskind ihre Geschenke, Weihrauch, Gold und Myrre.

Krippenfiguren aus Papiermaché

Unser Modelleur Julius Weigelt hat in seiner langen Schaffensperiode von fast 60 Jahren Krippenfiguren mit unverwechselbarem Charakter geschaffen. Für uns heute bedeutet dies, dass alle Modelle aus seiner Hand eine Handschrift tragen und problemlos miteinander kombiniert werden können. 

Schon immer bieten wir Krippenfiguren in verschiedenen Größen an. Zu unserem umfangreichen Angebot gehören neben Maria, Josef und dem Jesuskind auch verschiedene Hirten, die Heiligen drei Könige, Engel und verschiedene Tiere die die Weihnachtskrippe hervorragend ergänzen. Die naturgetreue Gestaltung der Modelle nach historischem Vorbild erlaubt heute noch problemlos den Austausch oder die Ergänzung schon vorhandener Figuren.  

Verschiedene Figurengrößen  

Unsere Krippenfiguren aus Papiermaché sind in 8 verschiedenen Figurengrößen erhältlich. Sie können wählen zwischen:  

21cm Krippenfiguren  

17cm Krippenfiguren  

14cm Krippenfiguren  

12cm Krippenfiguren  

11cm Krippenfiguren  

10cm Krippenfiguren  

9cm Krippenfiguren  

3,5cm Krippenfiguren

Krippenfiguren aus Kunststoff

Eine echte Alternative zu den Figuren aus Papiermaché sind unsere Krippenfiguren aus Kunststoff. Sie sind auch für Familien mit Kindern geeignet, da sie auch einen Stoß oder Fall unbeschadet überstehen.

Unsere Krippenfiguren aus Kunststoff wurden ebenfalls durch unseren Modelleur Julius Weigelt entworfen und sehen den papiermaché Figuren ähnlich. Sie werden nach wie vor in unserer Firma im Spritzgussverfahren hergestellt und von Hand bemalt und patiniert.

Die Krippenfiguren aus Kunststoff sind in 3 verschiedenen Figurengrößen erhältlich. Hierbei können Sie zwischen den folgenden Größen auswählen:

12cm Kunststoffkrippenfiguren

9 cm Kunststoffkrippenfiguren

7 cm Kunststoffkrippenfiguren

Gibt es umweltfreundliche Kunststoffiguren? - Ja, die gibt es! 

Seit Anfang der 1970er Jahre erweiterte MAROLIN® seine Produktpalette mit Krippenfiguren, Rittern und Spieltieren aus Kunststoff. Das umweltfreundliche Material Polyethylen enthält keine Weichmacher. Die Oberflächen der Figuren werden mit lösungsmittelfreien Farben bemalt.

Christbaumschmuck aus Glas.

Im Jahre 2011 hat MAROLIN® die Herstellung von traditionellem Glasschmuck aus den 1920er und 1930er Jahren wieder aufgegriffen. Über einhundert verschiedene Ornamente werden in der Firma bemalt und zum Abschluss mit einer feinen Patina überzogen, die ihnen ein nostalgisches Aussehen verleiht. 

Neben dem nostaglischen Christbaumschmuck bieten wir den Viktorianischen Chrsitbaumschmuck an. Dieser besticht mit seinem edlen und fast einzigartigem Design. Der mundgeblasenen und handgefertigte Christbaumschmuck wird im Nachbarort, der Glasbläserstadt Lauscha hergestellt und teilweise durch Figuren von uns ergänzt. In Gold und Silber gehalten, versprühen Sie durch Ihre liebevollen und verspielten Designs eine edle und stilvolle Weihnachtsatmosphäre. 

Christbaumschmuck aus Papiermaché

Eine echte Alternative zum traditionellen Glasschmuck sind unsere ornamentierten Christbaumkugeln und Spitzen aus MAROLIN®-Papiermaché. Dieser wohl weltweit einzigartige Weihnachtsschmuck passt hervorragend zu naturbelassenen Bäumen und erzielt seine Wirkung durch die unaufdringliche Farbgebung in schlichtem Weiß mit sparsamen Golddekoren. Passend zu den Kugeln bieten wir Baumspitzen in verschiedenen Größen, Varianten und Farben an. Eine wundervolle Ergänzung zu diesem Christbaumschmuck bildet der Baumbehang aus Weihnachtsmännern in Rot oder Antikweiß

 

Das breit gefächerte Angebot von MAROLIN® hält bestimmt auch für Sie etwas bereit. Wer traditionelles Handwerk schätzt und Wert darauf legt, dass die Produkte hundertprozentig in Deutschland gefertigt werden, ist bei MAROLIN® an der richtigen Stelle. 

Schnelle Lieferzeiten
Sichere Zahlung durch SSL-Verschlüsselung